bilderbilderbilderbilderbilderbilderbilderbilder

Knirpse erobern Kräuterschnecke

Nach nur zwei Wochen Bauzeit entstand ein zwei Meter hoher und zehn Meter breiter Abenteuer-Platz mit zahlreichen einheimischen Kräuterpflanzen. Doch nicht in langweiligen Reihen, sondern aufgetürmt zu einer Schnecke schlängeln sich die Pfade zwischen Rosmarin und Liebstöckel auf dem Hinterhof der Einrichtung. (Anklamer Zeitung - 25.07.2008)